MarcKrischak


INHABER | FOTO | VIDEO

Q: Was machst du bei KRET?
A: Ich bin das kleine Mädchen für alles, hauptsächlich bin ich aber an den Kameras aktiv.

Q: Wenn du mal nicht am Set bist, wie verbringst du deine Freizeit?
A: Family Time! Mit meinem kleinen Sohn und meiner Frau die Welt erkunden und mit meinem Bike durch die Wälder düsen.

Q: Was war dein Highlight bisher?
A: Die Geburt meines Sohnes. Das hat mein leben ganz schön auf den Kopf gestellt – positiv!

Q: Wo siehst du dich in 10 Jahren?
A: Fit, gesund und glücklich im KRET-Universum. 

Q: Wie würdest du dein Lebensmotto beschreiben?
A: Mens sana in corpore sano. Google mal die Übersetzung…

Q: Läuft bei dir mehr Rock oder Elektro?
A: Rock zum abgehen, Elektro zum dranbleiben und Jazz zum runterfahren.

... Ist einfach zu groß für diese Welt... hat den überblick und die strategie... hat tobias mit schwäbisch infiziert... ist jeden tag an der frischen luft... liebt einen guten cappucino... kann man mit gutem essen bestechen