// Warum eine Visa buchen?

Production Tipps by KRET

// Visagistin buchen

Sollten Sie bei ihrer Produktion eine Visagistin buchen?
Lesefaule können gerne hier abbrechen, denn die Antwort lautet sehr eindeutig “JA”!


Doch welche Vorteile bringt denn nun eine Visagistin für ihre Foto- oder Filmproduktion?


// optimales Make-Up-Ergebnis
Der wohl offensichtlichste Vorteil ist die Tatsache, dass mit Hilfe einer professionellen Visagistin ein optimales Make-Up Ergebnis garantiert ist. Viele Frauen können sich das selbst für den Alltag und ihre Verhältnisse sehr gut schminken, die Anforderungen für tolle Ergebnisse bei einer Foto- oder Filmproduktion sind dennoch deutlich höher. So gilt zum Beispiel, dass hierfür immer etwas mehr Make-Up aufgelegt werden muss als üblich, für den Laien eine schwierige Gratwanderung.


// Psychologische Stütze

Gerade in der Zusammenarbeit mit Privatpersonen oder Laienmodels gibt es einen weiteren tollen psychologischen Effekt durch die Arbeit mit einer Visagistin. Mit dem Wissen von einem Profi gestylt worden zu sein und mit der Sicherheit, dass wirklich das absolut Beste aus einem selbst herausgeholt wurde, verschwinden Selbstzweifel und Unsicherheit oft ganz von selbst.
Die neu gewonnene Sicherheit und das verbessere Selbstvertrauen sorgen dafür, dass die Models schneller vor der Kamera auftauen und ein selbstsicheres Strahlen präsentieren statt unsicher ein verkniffenes Lächeln zu präsentieren. Make-Up ist übrigens nicht nur bei weiblichen Models sinnvoll, auch bei den Herren der Schöpfung können ein wenig Puder, Lippenpflege und ein kurzer Kontrollblick über die Haare wahre Wunder bewirken​.


// Zeit- & kostenersparnis

Hinzu kommt dass eine Visagistin natürlich nicht nur Eingangs für das Styling sorgt, sondern auch im Lauf der Produktion fortlaufend das Ergebnis kontrolliert und gegebenenfalls sofort nachbessern kann und so eventuelles Ausschussmaterial reduzieren kann. Besonders im Sommer bei großer Hitze oder bei Shootings in Bewegung ist es wichtig ständig ein Auge auf Make-Up und Haare zu haben. Eine Visagistin nimmt diese wichtige Aufgabe gerne ab und entlastet so Produktionsteam und Models.
Diese Entlastung sorgt gleichzeitig für eine massive Zeitersparnis am Produktionstag, da die Models das Set für kleine Korrekturen nicht verlassen müssen. Zeit, die wir nun optimal für eine noch effizientere Produktion nutzen können.

Aber nicht nur am Produktionstag selbst sorgt eine Visagistin für eine Zeitersparnis. Auch in der Postproduktion kann ein professionelles Make-Up viel Zeit einsparen, da kleine Makel wie Pickel, Rötungen und Glanzstellen bereits bei der Aufnahme kaschiert wurden. Noch gravierender wirkt sich das Make-Up bei Filmproduktionen aus, denn hier ist die Nachbearbeitung und Retusche im Filmmaterial mit einem oft unverhältnismäßig aufwändigen und damit für Sie teuren Aufwand verbunden.

Zusätzlich zu all den oben genannten Faktoren seien abschließend noch all die Produktionen erwähnt, bei denen eine Visagistin nicht nur sinnvoll sondern komplett unerlässlich sind: Beauty-Editorials oder Close-Ups für Werbekampagnen von Pflegeprodukten sind ohne professionelles Make-Up absolut undenkbar.

// Unser Fazit

Sie investieren nicht in die Visagistin, Sie investieren in das perfekte Ergebnis ihrer Produktion! Von unserer Seite aus also die klare Empfehlung zu jeder Produktion eine professionelle Visagistin aus unserem großen Netzwerk zu buchen

ready for the hot sh*t?

// let´s create together

Lassen Sie uns gemeinsam aus Ihrem Projekt einen echten Hingucker erschaffen!

Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den  Button an uns übermitteln, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Angaben für die Beantwortung von Anfragen und zur Kontaktaufnahme verwenden. Sie können sich jederzeit über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten informieren. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie auch in der Datenschutzerklärung dieser Webseite.